Abteilungsleitung

Ihre Ansprechpartner in der Abteilung Badminton

  • Jörg Schlegel
    Jörg Schlegel 1. Abteilungsleiter
  • Peter Rustler
    Peter Rustler 2. Abteilungsleiter und Pressewart
  • Carsten Roith
    Carsten Roith Koordinator
Aktuelles

Neueste Beiträge aus der Abteilung Badminton

BBV-Hobbyliga

Spielergebnisse BBV H 2019/20 - Staffel München - Nord/Ost

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
08.11.2019 20:00 Uhr SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos SV Helios-Dagelfing München 6:0
18.12.2019 20:00 Uhr BV Garching SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos 2:4
21.01.2020 19:00 Uhr TSV Zorneding SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos 2:4
31.01.2019 19:30 Uhr SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos ESV München Freimann 1:5
05.03.2020 19:20 Uhr 1. BC 1954 München SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos 0:6
13.03.2019 20:00 Uhr SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos Team München xx:xx
Spielergebnisse und Spielplan aller Mannschaften
Trainingszeiten

Trainingszeiten während der CORONA-Einschränkung Erw. ab 02.09.20 und Kinder ab 09.09.20. Training nur nach Voranmeldung über Doodle-Link möglich

Tag Uhrzeit Gruppe
Mittwoch 17.30-18.15 Uhr Gruppe 1, Kinder bis 14 Jahre
Gruppenwechsel und Hallenlüftung
Mittwoch 18.15-19.00 Uhr Gruppe 2, Kinder bis 14 Jahre
Gruppenwechsel und Hallenlüftung
Mittwoch 19.00-20.50 Uhr Jugend und Erwachsene
Freitag 20.30-21.20 Uhr Jugend und Erwachsene

zur Zeit nicht gültige Trainingszeiten der aktuellen Saison

Tag Uhrzeit Gruppe
Mittwoch 17.30-19.00 Uhr Kinder bis 14 Jahre
Mittwoch 19.00-21.00 Uhr Freies Spiel
Jugend und Erwachsene
Freitag (Sommersaison)

04.03.2020-15.11.2020

19.00-21.00 Uhr Freies Spiel
Jugend und Erwachsene
Freitag (Wintersaison)

22.11.2019-28.02.2020

19.30-21.00 Uhr Freies Spiel
Jugend und Erwachsene

Trainingsfreie Zeiten und Ferienregelungen

In den Ferien findet kein Kindertraining statt!

Ferien Halle geschlossen nächstes Erwachsenentraining
Winter 24.12.2019 bis 31.12.2019 ab Fr. 03.01.2020
Ostern 06.04.2020 bis 13.04.2020 ab Mi. 15.04.2020
Pfingsten 01.06.2020 bis 07.06.2020 ab Mi. 10.06.2020
Sommer 01.08.2020 bis 31.08.2020 ab Mi. 02.09.2020
Herbst nicht geschlossen durchgehend
Winter 23.12.2020 bis 31.12.2020 ab FR. 08.01.2021
Turniere / Termine
Datum Turnier Meldeschluss
Januar
06.01.2020 9. Dreikönigs-Schleiferlturnier beendet
21.01.2020 BBV-Hobbyliga Auswärtsspiel: TSV Zorneding – SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos beendet
31.01.2020 BBV-Hobbyliga Heimspiel: SpVgg Röhrmoos- Großinzemoos – ESV München Freimann beendet
Februar
März
05.03.2020 BBV-Hobbyliga Auswärtsspiel: Hobby 1. BC 1954 München – SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos beendet
13.03.2020 BBV-Hobbyliga Heimspiel: SpVgg Röhrmoos- Großinzemoos – Team München ausgesetzt
29.03.2020 12. Doppelturnier für Freizeitspieler in Altötting (Ü14) verschoben
28./29.03.20 C-RLT (U11-U19) Turnierausrichtung mit SpVgg Erdweg entfällt
April
26.04.2020 9. Jugendturnier in Altötting verschoben
26.04.2020 1. Oha-Cup Oberhaching (Doppel; Mixed) verschoben
Mai
09./10.05.2020 7. Moonlight-Cup (Ü18) in Erdweg verschoben/ Herbst!
17.05.2020 2. KarlsfeldCup 2020 Hobbyklasse (HD u. DD) abgesagt
16./17.05.2020 4. Ballon-Cup TSV 1909 Gersthofen (Doppel; Mixed) abgesagt
Juni
Juli
11./12.07.2020 6. Shuttle-Cup in Erdweg abgesagt
August
September
8.9.-30.09. Hobbyliga: Meldung zur neuen Saison Meldeschluss 30.09.2020
Oktober
12.-31.10. Hobbyliga: Spielermelldungg zur neuen Saison Meldeschluss 31.10.2020
November
16.11.20 Hobbyliga Saisonstart
Dezember
Januar
06.01.2021 10. Dreikönigs-Schleiferlturnier in Planung
 
 
Jugend

 .

Shuttle-Cup 2019

Der Shuttle-Cup in Erdweg ist ein Nachwuchsturnier bei dem die Jugendlichen ihre Ersten Turniererfahrungen sammeln können. Dieses Jahr wurde das Turnier erstmalig in ein E-Klasse -Turnier (für Spieler mit Spielerpass) und in ein Nachwuchs -Turnier (für Spieler ohne Spielerpass) unterteilt. Bis auf einen Spieler traten alle Spieler- und Spielerinnen beim Nachwuchs-Turnier an. Für einige unserer Spieler war es die erste aufregende Turniererfahrung gegen unbekannte Gegner anzutreten.

Am Samstag, den 29.06. traten von uns, in der Altersklasse U13, Nico Meier und Elias Kölbl an. Es gab viele spannende Spiele, bei denen die Spieler um jeden Punkt gekämpft haben. Zum Schluss, als es um die Stockerlplätze ging, mussten nochmals bei sehr heißen Hallentemperaturen alle Kräfte mobilisiert werden. Nico Meier unterlag im 3. Satz beim Spiel um Platz 1 und erspielte sich somit einen hervorragenden 2. Platz. Auch bei Elias Kölbl beim Spiel um Platz 3 gab es ein heißes Match. Die Spieler verlangten sich alles ab und mussten in den Spielsätzen sogar in die Verlängerung gehen. Zum Schluss konnte sich Elias Kölbl im 3. Satz gegen seinen Gegner durchsetzen und erspielte sich in seinem ersten Turnier einen hervorragenden 3. Platz.

Auch am Sonntag wurden in den Altersklassen U17/ U19 (die zu einer Altersklasse zusammengeführt wurden) hart um jeden Punkt gekämpft. Bei noch heißeren Temperaturen in der Halle, ging es bei den Spielerinnen und Spielern an die Leistungsgrenzen. In der Altersklasse Mädchen U17/U19 traten Anna Pabst, Nele Schedo und Jamie van de Grampel an. Nele, U17, zeigte bei Ihrem ersten Turnier einen starken Einsatz und konnte sich trotz Ihrer kurzen Spielerfahrung den 5. Platz erspielen. Anna Pabst und Jamie van de Grampel U19, die schon über Turniererfahrungen verfügten, zeigten starke Spiele. Anna wuchs bei diesem Turnier über sich heraus und besiegte sogar im Finale erstmalig Jamie.

Bei den Jungen U19 trat Benni Hofmann zum zweiten Mal beim Shuttle-Cup an. Gespielt wurde in zwei Gruppen, die nach der Gruppenphase zusammengeführt wurden. Auch Benni hatte bei diesem Turnier seinen Lauf und wuchs über sich heraus und erspielte sich bei packenden Spielen einen hervorragenden 2. Platz. Max Pawlyta der, in der Altersklasse U19, erstmalig bei einem E-Klasse-Turnier antrat, zeigte starke Leistungen. Auch Max kämpfte verbissen um jeden Punkt und gab nie auf. Als Newcomer ist es schwierig, sich gegen erfahrenere Turnierspieler durchzusetzen, dieses braucht Zeit und viel Spielpraxis. Trotzdem erkämpfte sich Max den 10. Platz im E-Klasse Turnier.

Bei diesem Turnier haben alle Spielerinnen und Spieler viel Erfahrung gesammelt, die nie in einem Training hätten vermittelt werden können, da es einen sehr großen Unterschied ausmacht, ob man gegen eigene Vereinsmitglieder  nach dem Motto: „wenn heute ich gegen den Verlier, gewinne ich halt nächste Woche, oder gegen den habe ich sowieso keine Chance“ oder gegen Fremde Spielt. Ein weiterer Anreiz sind natürlich die Pokale. Auch als Coach sieht man im Turnierbetrieb besser, wo noch Trainingsbedarf nötig ist. Ich möchte unseren Spielerinnen und Spielern nochmals zu ihren Erfolgen gratulieren und mich hiermit bei allen Spielerinnen und Spielern für den Super Kampfgeist und das große Durchhaltevermögen trotz der hohen Hallentemperaturen am Turniertag bedanken.

Benny (hinten links)


Jamie, Anna, (von links); Nele (2. v. rechts


Nico


Elias

Wissenswertes
Interessante Links:

Schlägerhaltung

https://www.thl-badminton.de/Schl.ae.gerhaltung.htm

ZDF

Die Sportmacher (Bowling, Badminton und Fußball Folge 22)

Herstellung von Badmintonbällen

 RSL Shuttlecock Production Plant https://www.youtube.com/watch?v=HK0c2xKQb8Q
 Galileo vom 02.05.2017 ab 5:45min https://www.galileo.tv/video/so-viel-handarbeit-steckt-wirklich-in-feder-basket-und-fussbaellen/

Badminton-TV

Badmintonsport Television http://www.bafo.de/appBadmintonsportTV/
Badminton for beginner Video: Camp beim SV-1880-München
Trainer for beginner Video: Schlagtechniken

Bayerischer Badminton-Verband

OBB-Kalender Kalender Turniere
Galerie

Habt Geduld, gleich sind die Bilder da!

5. Shuttle-Cup 2019

4. Shuttle-Cup 2018

3. Shuttle-Cup 2017

1. und 2. OBB-Qualiturnier 2016

Shuttle Cup 2016

Sonderpreis
Siegerehrung
Begrüßung
Jamie
Max
Max + Justin Maurice
Tim

Shuttle Cup 2015

Suchbegriff(e) eintippen und mit ENTER/Return Suche starten