Abteilungsleitung

Ihre Ansprechpartner in der Abteilung Turnen/Leichtathletik

Ihre Ansprechpartner

Kinderleichtathletik (1. und 2. Klasse, ca. 6 - 7 Jahre)

Barbara Arnold

E-Mail: leichtathletik@spvgg-roehrmoos.de

Kinderleichtathletik (3. und 4. Klasse, ca. 8 - 10 Jahre)

Christian Born

E-Mail: leichtathletik@spvgg-roehrmoos.de

Leichtathletik (Gruppe 11 - 12 Jahre, 13 - 18 Jahre und Erwachsene sowie allgemeine Anfragen)

Rainer Skünak

Tel.: 08139/576830
E-Mail: leichtathletik@spvgg-roehrmoos.de

Eltern-Kind Turnen (1,5 - 3 Jahre)

Jakob Tomaschek

E-Mail: turnen@spvgg-roehrmoos.de

Kindergarten Turnen (3 - 6 Jahre)

Barbara Arnold

E-Mail: turnen@spvgg-roehrmoos.de

Schülerturnen (6 - 12 Jahre)

Jakob Tomaschek

E-Mail: turnen@spvgg-roehrmoos.de

Turnen (Wettkampf, Parcours, freies Training)

Karin Krammer

Tel.: 08139/7549

Sport für Jedermann (für Frauen und Männer ab 25+)

Rainer Skünak

Tel.: 08139/576830
E-Mail: leichtathletik@spvgg-roehrmoos.de

Jugendleiter

Luca Madre

Tel.: 0151/70034749

Pressewart

Julia Jengkofer

FSJ

Jakob Tomaschek

Aktuelles

Neueste Beiträge aus der Abteilung Turnen/Leichtathletik

page 1 of 3
Leichtathletik

Aktuelle Leichtathletik Trainingszeiten

2. und 3. Klasse (ca. 6-8 Jahre ) 9-11 Jahre 11-16 Jahre
Dienstag 16.00-17.00 Uhr Mittwoch 16.00-17.00 Uhr Mittwoch 17.00-18.30 Uhr
Christian Born
und Birgit Dahl
Rainer Skünak
mit Merrick Biniossek
Rainer Skünak
mit Ulrich Rumpler
und Johanna Wockenfuß
  • Training ca. von April bis Oktober auf dem Sportgelände.
  • Training von Mitte Oktober bis Ende März in der Dreifach-Turnhalle.
  • kein Probetraining im Dezember, Juni und Juli – Aufnahme nach Absprache (die Gruppen sind alle sehr gut belegt)

Während der Schulferien findet kein Training statt.

Über uns

In unserer „Turn- und Leichtathletikabteilung“ finden Kinder und Jugendliche zwischen 6 Jahren und derzeit 16 Jahren Trainer, die sich auf ihre Kinder freuen.

Power-Kids, war die Idee unserer Kinder der ersten Stunde 2003 und der Name ist ihnen geblieben. Hier lernen 6 – 8 jährige Kinder in spielerischer Form die Leichtathletik kennen. Alle Kinder kommen gerne um mit uns zu laufen, springen und mit vielerlei verschiedenen Sachen zu werfen. Dabei merken sie kaum, dass sie nebenbei Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Konzentration schulen und immer besser werden. Sehr beliebt sind natürlich auch unsere Lauf- und Reaktionsspiele.

Ab den Pfingstferien nehmen die Kinder dann am Sportabzeichen teil. Die Kinder brauchen keinerlei Vorkenntnisse, sie sollten nur Spaß an der Bewegung haben, sollten sie nach dem Training ausgepowert sein haben wir schon mal ein Teilziel erreicht.

Teilweise nehmen die Power-Kids schon an Wettkämpfen der Kinderleichtathletik und an Volksläufen wie dem Vierkirchner Turmlauf oder Indersdorfer Straßenlauf teil.

In die Gruppe der „Leichtathletik-Könner” gehören Kinder ab der 4. Schulklasse. Das Sportabzeichen ist hier eher Pflicht als Kür. Außerdem werden Wettkämpfe in der Kinderleichtathletik bestritten und an der König-Ludwig-Lauf-Cup Serie teilgenommen. Die Kinder werden hier spielerisch auf technisch anspruchsvolle Disziplinen vorbereitet. Der Spaß an der Bewegung steht auch hier im Vordergrund.

Zu den „Großen“ gehören die Kinder und Jugendlichen dann zwischen 11 und 16 Jahren. Die „Leichtathletik-Profis“ nehmen an verschiedenen Breitensportwettkämpfen, Läufen und auch Meisterschaften auf Kreis- und Bezirksebene teil. Aber auch wer nicht so der Wettkampftyp ist, bereichert unsere Gruppe und das Training. Unsere Trainer können die Gruppe auch immer wieder teilen, um den unterschiedlichen Altersstufen gerecht zu werden.

Aktuell trainieren rd. 80 Kinder und Jugendliche in drei Leichtathletikgruppen regelmäßig in Röhrmoos.

Spielspaß bei den Leichtathleten
Eines der stärksten Teams - die Röhrmooser Leichtathleten beim Vierkirchner Turmlauf
Erfolgreiche-Röhrmooser-Leichtathleten beim Wettkampf in Lohhof
Erfolgreiche-Röhrmooser-Leichtathleten beim Wettkampf in Lohhof
Start Kinder- und Jugendlauf 2018 in Jetzendorf
Wasserspaß beim Abschlusstraining vor der Sommerpause 2018 - der Sportdress wurde gegen Badekleidung getauscht

Sport für Jedermann (Frauen und Männer 25+)

Am Anfang war es eine Idee, seit April 2018 wird jeden Donnerstagabend ab 19 Uhr fleißig trainiert. Ein harter Kern hat sich schnell herauskristallisiert und ist mit Feuer und Flamme dabei auf dem Trainingsplatz. Mittlerweile sind weitere Mitglieder zu uns gestoßen und haben Spaß an der Bewegung. Im Mittelpunkt steht vor allem Spiel und Spaß sowie das Erlernen und Wiederentdecken leichtathletischer Disziplinen. Im Anschluss gibt es dann meistens noch ein Kaltgetränk und es wird in gemütlicher Runde geplaudert.

Du hast auch keine Lust den Abend auf dem Sofa zu verbringen? Dann ab auf den Sportplatz. Interessierte Frauen und Männer ab ca. 25 Jahren sind herzlich willkommen.

Hinweis: Derzeit findet das Training in der Turnhalle am Donnerstag von 17.45 bis 19.00 Uhr statt. Ab April trainieren wir dann wieder draußen, immer Donnerstags ab 19.00 Uhr.

Turnen

Aktuelle Trainingszeiten Turnen

Über uns

INFORMATIONEN ZU DEN TURN- UND MIXGRUPPEN

In unserer „Turn- und Leichtathletikabteilung“ bieten wir Kleinkindern, Kindern und Erwachsenen aller Altersgruppen eine Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten. Diese reichen vom Eltern-Kind- und Kindergarten-Turnen, über Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Turnen bis hin zu Wettkampfturnen, Gruppenturnen und Parkour. So findet jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, seine passende Gruppe.

Unsere Trainer*innen und Helfer*innen, die sich regelmäßig fortbilden, um immer neue Ideen für abwechslungsreiche Stunden zu haben, freuen sich auf alle sportlich Begeisterten. Wir wollen in Ihnen den Spaß an der Bewegung wecken und gleichzeitig Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit und Balance trainieren. Damit sind sowohl Erlebnis- und Erfahrungswelten als auch Voraussetzungen für späteres Sporttreiben gleich welcher Art gelegt.

Neben den Übungsstunden gibt es immer wieder kleinere und größere Veranstaltungen (siehe Termine/Wettkämpfe), bei denen oft auch Freunde teilnehmen können. Zudem besteht für alle die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.

Hinweise zum (Probe-)Training

Während der Schulferien findet kein Training statt.

Ein Probetraining ist nach Absprache möglich (außer im Juni, Juli, November und Dezember). Die Aufnahme erfolgt nach Absprache. Bitte wenden Sie sich dazu an den entsprechenden Übungsleiter (siehe Abteilungsleitung).

Unsere Gruppen

Eltern-Kind-Turnen
Das ElKiTu ist spricht Kinder vom Lauf- bis ins Kindergartenalter an. Mit Hilfe eines Elternteils werden ihnen verschiedenste Bewegungsmöglichkeiten mit und ohne Geräte angeboten. Dabei können sie ihren Bewegungsdrang unter Anleitung ausbauen und weitere Erfahrungen sammeln.

Kindergarten-Turnen
Die motorischen Fähigkeiten der Kinder im Alter von 3–6 Jahren werden mit ersten turnerischen Bewegungen kombiniert. In bunten Spiellandschaften lernen sie neue Bewegungsformen kennen. Im Mittelpunkt der Übungsstunden stehen das Sammeln von motorischen Erfahrungen und das positive Erleben freier Bewegungen.

Im Sommer nutzen die Kinder auch das Outdoor-Sportgelände um mit leichtathletischen Disziplinen erste Erfahrungen zu sammeln.

Schülerturnen
Im Schülerturnen, zwischen 6 und 10 Jahren, wird auf dem Erlernten aufgebaut. Trainiert wird an verschiedenen Klein- und Großgeräten und auch im Freien auf dem Leichtathletikgelände. Gerade im Zeitalter der Technik und des vielen und langen Sitzens ist es wichtig, unseren Kindern die Möglichkeit zu bieten, auf spielerische Art und Weise ihren Bewegungsapparat zu schulen, die Haltung zu fördern, das Herz-Kreislaufsystem in Schwung zu bringen und die Kondition zu verbessern. Natürlich bleibt auch genügend Zeit zum Austoben, zum gegenseitigen Kräftemessen, sowie zum Tollen und zum Spielen.

Für jeden der dann doch mehr möchte, ist ein Probetraining in den Wettkampfgruppen jederzeit möglich.

       

Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Turnen (mit und ohne Leichtathletik)
In drei verschiedenen Altersgruppen (6 – 10 Jahre, 11 – 14 Jahre und Ü15 Jahre) wird fleißig auf ein Ziel, wie z.B. Wettkampf hintrainiert. Es werden neue Teile an und mit Geräten erlernt und zu Übungsfolgen zusammengesetzt. Doch natürlich steht nicht nur das Ziel, sondern auch der Spaß im Vordergrund. Durch das gemeinsame Training wachsen die Gruppen zusammen und es entstehen langanhaltende Freundschaften.

Kinder- und Jugendturnen (mit Leichtathletik)
In den wöchentlichen Übungsstunden werden allgemeine sportliche Fähigkeiten, Fitness und Kondition weiter ausgebaut. Sie umfassen funktionelle Gymnastik, Haltungs- und Kraftschulung, Grundlagentraining sowie das Erlernen von Übungen an den Geräten. Turnen, Trampolinspringen, Krafttraining und Leichtathletik können dabei auf dem Programm stehen. Erste Wettkampferfahrungen sammeln die Turner*innen dann bei kleinen (verpflichtenden) Vergleichswettkämpfen mit Nachbarvereinen. (Ab 13 Jahren stellen wir den Vergleichswettkampf frei.) Wer an größeren Wettkämpfen wie dem Gaukinderturnfest oder einem Turnerjugendvierkampf teilnehmen möchte, kann in das Wettkampfturnen einsteigen und dann bereits zweimal die Woche trainieren.

Wettkampfturnen (mit Leichtathletik)
Bei Eignung, Interesse und der Bereitschaft zweimal wöchentlich zu trainieren, bieten wir die Teilnahme in den Wettkampfturngruppen an. Damit verbunden ist die Verpflichtung, das Training sehr zuverlässig zu besuchen sowie die angebotenen Wettkämpfe zu absolvieren. Wer jetzt an Leistungssport denkt, liegt falsch: Im Rahmen der Breitensport-Wettkämpfe messen wir uns im Turngau München oder Turngau Amper Würm mit den Turnmannschaften anderer Vereine. Das große Ziel ist die Teilnahme am Deutschen Turnfest. Neben reinen Gerätewettkämpfen finden auch turnerische Mehrkämpfe statt, die einzeln oder in der Gruppe absolviert werden können.

Gruppenwettkämpfe finden im Rahmen des Gruppenturnens statt. Eine Gruppe besteht aus 6-12 Teilnehmern, die zusammen im Team die Wettkämpfe bestreiten. Jede Gruppe wählt zusammen mit ihren Trainern aus 8 Disziplinen 3-4 aus. Zur Auswahl stehen: Gruppenturnen auf Musik, Gruppentanz, Gruppengymnastik mit dem Handgerät, Singen in der Gruppe, Medizinballwurf, Orientierungslauf, Staffellauf und Schwimmstaffel. (Weitere Infos)

Erwachsenenturnen
Den (jungen) Erwachsenen bieten wir in einem freien Training die Möglichkeit, sich zu treffen, gemeinsam Sport zu treiben und ihre erlernten Fähigkeiten zu erhalten und zu erweitern. Ein Trainer ist immer anwesend, wird allerdings von dieser Gruppe kaum genutzt, da sie sich gegenseitig unterstützen.

Parkour
Im Parkour beschäftigen wir uns unter anderem mit sportlichen Hindernisläufen, um z.B. möglichst schnell von einem Ort zum anderen zu gelangen. Dabei kann das Ziel durch Springen, Klettern usw. erreicht werden. Wir machen aber auch allgemeines Kraft- und Fitnesstraining mit dem eigenen Körpergewicht. Mitmachen kann jeder bei uns ab 13 Jahren.

.

Impressionen von unseren Wettkämpfen

Termine / Wettkämpfe
Datum Was? Wo? Wer?
29.05.2021 Wakeboarden / Wasserskifahren Wörth an der Isar alle Interessierten
26.-27.06.2021 Kanu-Wochenende mit Zelten Abteilungsmitglieder
24.-25.09.2021 Sommerfest: Grillen + Volleyballspiel Abteilungsmitglieder + Familie
01.-03.10.2021 Wanderwochenende mit Hüttenübernachtung Abteilungsmitglieder
16.10.2021 Bouldern oder Kletterpark München oder Jetzendorf alle Interessierten
20.11.2021 Trampolinpark Superfly München alle Interessierten
11.12.2021 Snow Tuben alle Interessierten
08.01.2022 Feuerwerk der Turnkunst Olympiazentrum München alle Interessierten
12.02.2022 Wintersporttag alle Interessierten, die Skifahren können (U16 nur mit Erziehungsbeauftragtem)

 

Alle geplanten Aktivitäten sind vorläufig und können sich je nach Lage noch ändern oder ganz entfallen.

Suchbegriff(e) eintippen und mit ENTER/Return Suche starten